07 11 / 25 29 85 85 info@ra-kanzlei-hamm.de
Einreisesperre Schengen

Einreisesperre Schengen

In bestimmten Situationen wird es dem Ausländer verweigert, in das Schengen Gebiet einzureisen. Ein Grund hierfür kann eine sogenannte Einreisesperre sein. Diese Sperre wird in das behördliche System eingetragen. Solange diese Eintragung darin vorhanden ist, wird die...

mehr lesen
Schengen-Visum

Schengen-Visum

Bei diesem Aufenthaltstitel ist zu beachten, dass die Antragstellung frühestens 3 Monate vor dem Antritt der Reise möglich ist. Wer das Schengen-Visum beantragt, sollte darauf achten, dass sein Reisepass mindestens 3 Monate über die geplante Ausreise aus dem...

mehr lesen
Firmengründung in Deutschland

Firmengründung in Deutschland

Ausländer können grundsätzlich Firmen in Deutschland gründen auch wenn sie keine Aufenthaltserlaubnis besitzen. Es gibt eine Vielzahl von möglichen Unternehmensformen, die das deutsche Recht vorsieht. Wichtig ist zu verstehen, dass solange mit der Gründung eines...

mehr lesen
Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis

Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis

Wie wir bereits geschrieben haben, ist eine Aufenthaltserlaubnis immer befristet. Das heißt, sie muss regelmäßig verlängert werden. Bitte achten Sie darauf, dass der Verlängerungsantrag vor dem Ablauf der Aufenthaltserlaubnis gestellt wird. Für die Verlängerung gibt...

mehr lesen
Wohnsitz, Ausländerbehörde, Ausländerakte

Wohnsitz, Ausländerbehörde, Ausländerakte

Wichtig zu wissen ist, dass die Zuständigkeit der Ausländerbehörde sich nach dem Wohnsitz des Ausländers richtet. Das heißt, dass mit der Anmeldung des Ausländers in einer deutschen Stadt die jeweilige Ausländerbehörde dieser Stadt von der Anmeldung erfährt. Für jeden...

mehr lesen

Aufenthaltserlaubnis für Studenten

Die positiven Änderungen des Aufenthaltsgesetzes zum 01. August 2012 betreffen auch die ausländischen Studenten. Während des Studiums dürfen die Studenten nun 120 Tage bzw. 240 halbe Tage im Jahr arbeiten (abhängige Beschäftigung!). Bis zur Änderung des Gesetzes waren...

mehr lesen

Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitsplatzsuche

Eine ganz neue Regelung findet man ab dem 01.08.2012 im Aufenthaltsgesetz: § 18 c AufenthG. Diese Norm erlaubt den ausländischen Akademikern den Aufenthalt in Deutschland bis zu 6 Monaten zum Zwecke der Arbeitssuche. Dabei muss es sich um einen Arbeitsplatz handeln,...

mehr lesen

Was ist eine Blue Card oder Blaue Karte EU?

Diese Aufenthaltserlaubnis gibt es seit dem 01. August 2012. Sie ermöglicht den ausländischen Fachkräften die Einreise und Aufenthalt in Deutschland zum Zwecke der Beschäftigung. Wichtig ist die Einkommensgrenze von Brutto 44.800 Euro jährlich. Wobei diese Grenze bei...

mehr lesen

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Besuchen Sie hierzu bitte folgenden Link, wo Sie auch die Möglichkeit erhalten Ihre Zustimmung zu widerrufen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen